WaltiSiegrist
Trying to find the truth in the jungle
Interested? Want to learn more about the community?
Das Mondmärchen für Erwachsene 1969

Die Mondgesteine sind also weit davon entfernt, die Mondlandungen zu beweisen. Tatsächlich kann bei keinem der so genannten Mondgesteinsproben nachgewiesen werden, dass sie vom Mond und nicht aus der Antarktis oder von einem anderen Ort auf der Erde mitgebracht wurden. Aber es kommt noch schlimmer: Einige der so genannten Mondgesteinsproben haben sich eindeutig als Fälschungen herausgestellt. In den 1990er Jahren hatte der britische Astrobiologe Andrew Steele das besondere Privileg, sich einigen der kostbaren Proben zu nähern, die in den Tresoren der NASA eingeschlossen waren. Zu seiner Überraschung stellte er fest, dass sie Borsten, Plastik-, Nylon- und Teflonreste sowie winzige irdische Tiere enthielten (Wisnewski 207). Ein anderes Mondgestein machte Schlagzeilen, als es 40 Jahre, nachdem es von Neil Armstrong und Buzz Aldrin persönlich an den niederländischen Premierminister übergeben worden war, untersucht wurde und sich als versteinertes Holz herausstellte.

https://www.veteranstoday.com/2019/07/15/landings/

post photo preview
Interested? Want to learn more about the community?
What else you may like…
Videos
Posts
Netzfund aus Frankreich
00:01:01
sicher ist sicher!
00:00:20
Tanzpfanndemie

Billy hat alle in die Pfanne gehauen

CHUV Lausanne während einer Bill Gates Pandemie bei der sich die Menschen einer experimentellen Gentherapie unterziehen mussten um ein halbwegs normales Leben führen zu können.

00:08:45
post photo preview

Long COVID hat wohl wenig mit Medizin zu tun, so das Wall Street Journal.

Das Konzept des langen Covid hat einen höchst unorthodoxen Ursprung: Online-Umfragen von Body Politic, das 2018 ins Leben gerufen wurde und sich auf seiner Homepage als "ein queer-feministisches Wellness-Kollektiv, das das Persönliche und das Politische verbindet" beschreibt. Im März 2020 riefen die Mitbegründerinnen der Gruppe die Body Politic Covid-19 Support Group ins Leben, und als Teil ihrer Mission, "patientengeführte Forschung zu kultivieren", koordinierte die Organisation eine Reihe von Online-Umfragen zu anhaltenden Symptomen. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Umfragen erstellte Body Politic im Mai den ersten Bericht über langes Covid.

https://www.wsj.com/articles/the-dubious-origins-of-long-covid-11616452583

No-COVID, das Tor zur Hölle!

«Prof Freedom» schreibt zum Posting seines Film-«Potpourris» in seinem Twitter-Account Folgendes:
«Die aktuellen Bilder aus der No-Covid-Hölle China lässt einem das Blut in den Adern gefrieren. Bitte nicht vergessen: Auch in Deutschland war NoCovid ein grosses Thema. Ohne Massnahmenkritiker hätten wir jetzt vielleicht Zustände wie in China. Ein 6-Minuten-Video. Gerne teilen»

https://transition-news.org/video-offenbart-nocovid-strategie-a-la-china-wurde-auch-in-deutschland-massiv

See More
Available Now
app store google store
Powered by Locals